Reiseauswahl 2021

Namibia

New York
Juni 2022

Südliches Afrika
verschoben auf 2022

Rückblick 2014

Rückblick 2015

Rückblick 2016

Rückblick 2017

Rückblick 2018

Rückblick 2019

Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Reiseanmeldung
Reisebedingungen

Über mich..

Empfehlungen:

Kapstadt & Umgebung

Sossusvlei / Taleni-Africa
Windhoek - Pension Palmquell

Ambiente Reiseservice

Finnland

Letzte Aktualisierung:
Juli 2021

BERNHARD KLODWIG Reisen & Incentives      
 Gruppenreisen - Studienreisen - Kunstreisen - Tagungen & Kongresse -  individuelle Urlaubsberatung       

Liebe Reisefreunde*innen

die Saison 2021 betrachte ich als beendet; und das ohne eine einzige durchgeführte Sonderreise. Touren, die noch für den Herbst in der Planung waren, habe ich bereits auf 2022 verschoben. Steigende Infektionszahlen in den beliebten Reiseländern und auch in Deutschland führen wieder zur Verunsicherung. Viele bereits gebuchte Reisen werden überall wieder storniert, da die weitere Entwicklung und damit einhergehende mögliche Verschärfungen bei der Rückkehr nicht eingeschätzt werden können.

Weiterhin werde ich meine Reisen nur durchführen, wenn es keine großen Einschränkungen gibt und man wieder mit Freude sowie sicher andere Länder besuchen mag.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns im nächsten Jahr auf einer meiner Reisen wieder treffen bzw. kennenlernen.

Herzlichst
Ihr / Euer


Juli 2021 





"Kunst- und Gartenreisen mit Frau Dr. Kerstin Bußmann"

Die promovierte Kunsthistorikerin hat einen Magister in Kunstpädagogik und Germanistik. Seit vielen Jahren arbeitet sie mit den Schwerpunkten Gartenkunst, Architektur, Orientalismus. Lange war sie in Museen tätig. Als Fachjournalistin für Architektur hat sie Bildhauerworkshops in der Toskana organisiert und geleitet. Und sie ist als Dozentin an der Uni Frankfurt/M sowie der Gutenberg Universität Mainz. Ausführliche Informationen über Frau Dr. Bußmann finden Sie auf diesen Websites:
Kerstin-Bußmann - Universität Frankfurt/M - Universität Mainz

Cornwall wurde verschoben auf 2022;
Geheimtipp "Tief im Westen" wurde verschoben auf 2022;
Florenz wurde verschoben auf 2022;
Venedig (17. - 22.11)


"Südafrika"

In der Zeit 14.3. - 1.4. will ich wieder, unsere schon traditionelle Rundreise, durch das südliche Südafrika anbieten. Gefahren wird mit meinem komfortablen Mercedes Sprinter und mit max. 9 Teilnehmern. Wir bereisen sehenswerte, aber nicht alltägliche Stationen in der Western Cape Provinz: Kapstadt - Lamberts Bay - Tulbagh - Montagu - Region Oudtshoorn und Swartberg Pass - Plettenberg Bay (Gardenroute) - Skeiding Farm - Arniston/Cape Agulhas - Stellenbosch.
>>>Erste Einzelheiten zum Reiseverlauf gibt es hier<<<

Reise verschoben auf 2022


"Namibia"

In der Zeit 26.3. - 9.4. führt Inge Hugo eine Gruppe durch Namibia.
Diese klassische Namibia-Rundreise hatte ich ursprünglich für befreundete Kollegen von Gruber Reisen Graz konzipiert. Mit Gruber Reisen verbindet mich eine jahrelange Kooperation bei Reisen im südlichen Afrika. Und so habe ich mich entschieden, diese Reise auch meinen Interessenten anzubieten; denn eine weitere Namibia Reise ist bei mir in 2020 nicht geplant. Es wird wohl eine Gruppe von nicht mehr als 15 Teilnehmern werden. Aufgrund der bereits vorliegenden Anmeldungen ist die Durchführung gewährleistet.
Das Programm finden Sie hier...

Reise verschoben auf April 2022


"New York - wie die locals"

Im Juni plane ich eine 8-tägige Städtereise nach NEW YORK. Die Flüge mit Lufthansa sind gebucht: 11. Juni (Fronleichnam)Abflug Frankfurt 11:00 Uhr - Rückkehr am 18. Juni um 07:25 Uhr.
Wir werden New York unter fachkundiger Führung recht intensiv kennenlernen. Esther Roth wird uns betreuen; sie hat bereits etliche meiner Gruppen geführt.
Das ausführliche Programm ist jetzt verfügbar - bitte anfordern.

Verschoben auf Juni 2022



"Südliches Afrika"

Etliche Teilnehmer der Etappen 2019 "Südliches Afrika" sowie Reisefreunde früherer Reisen möchten die Tierwelt in Botswana erleben. Wir starten mit Abflug am 15.9.2021 nach Victoria Falls - dort 2 Übernachtungen bzw. 13.9. nach Kasane. Am 18.9. fahren wir weiter nach Kasane und setzen über auf die Namibiaseite des Chobe Flusses. Dort haben wir exklusiv die Ichingo River Lodge angemietet und erleben die Tierwelt vom Wasser aus. Am 20.9. setzen wir wieder über nach Kasane/Botswana und beginnen unsere Abenteuer-Safari, die am 26.9. in Maun endet. Dort bleiben wir aber noch 2 Tage in einer netten Lodge. Rückflug 29.9. Wer die Victoria-Fälle bereits kennt, kann am 17.9. in Frankfurt starten und trifft uns in Kasane.
Hier finden Sie Einzelheiten

Verschoben auf 2022




Gerne nehme ich für längerfristige Reisetermine auch unverbindliche Voranmeldungen an!